Wie kommt es zu Fersenschmerzen?

nature-plus-insoles

Der Fersenschmerzen wird durch eine Entzündung eines dicken Gewebes verursacht, die an der Ferse beginnt und sich bis zu den Zehen. Repetitive Stress oder Belastung verursachen Mikrorisse in der Plantaraponeurose, die mit ständigen Belastung viel größer geworden. Aufgrund der Lage der Tränen, stört täglichen Aktivitäten wie Gehen und Stehen mit dem Rest für normale Heilung benötigt.
Häufige Symptome dieser Erkrankung sind stechenden Schmerz direkt unter der Ferse – vor allem mit den ersten Schritten in der Früh oder nach für eine Weile sitzen. Schmerz erleichtert in der Regel mit dem Gehen oder Aktivität und kommt zurück schlimmer nach Ruhe. Schmerz nimmt in der Regel während des Schlafes und wird selten verursachen Erwachen.

Schmerz unter der Ferse

Wenn es unter der Ferse schmerzt, können Sie eine oder mehrere der unten eine Entzündung des Gewebes unter den Füßen verursacht:

  • Bruise von Beispiel ein Stein
  • Reizung Plantarsehne (Fersensporn)
  • Fersensporn

Verhindern Fersenschmerzen

Übergewicht kann Überdruck und die Belastung für die Füße, vor allem auf den Fersen Ort zu sein. Abnehmen und Aufrechterhaltung einer gesunden Gewicht durch regelmäßige Übung mit einer gesunden, ausgewogenen Ernährung die Kombination für die Füße von Vorteil sein.
Geeignetes Schuhwerk zu tragen ist ebenfalls wichtig. Idealerweise sollten Sie Schuhe mit einem geringen Verschleiß Ferse bis mäßig, die Ihre Bögen und Fersen unterstützt und Kissen. Vermeiden Sie Schuhe ohne Absätze tragen.

Über FootActive

FootActive Einlagen korrigieren falschen Fuß-Funktion (Pronation) und bieten daher eine effektive Schmerzlinderung für viele Arten von Fußschmerzen und Schmerzen in den Beinen, Knie und Rückenschmerzen .
FootActive ist ein führendes Unternehmen in Australien mit Zweigstellen in den USA, England, Schweden, den Niederlanden, Deutschland und in zahlreichen Ländern Asiens.
Jetzt Sie können FootActive Einlegesohlen auf www.laufenohneschmerzen.de bestellen.